Zeit für Dich

Chakren & Aura harmonisieren

Mittwoch, 27. März 2019 von 18.30 bis 20.00 Uhr 

Die Energiezentren harmonisieren, Blockaden lösen & Kraft tanken. Ob zur Harmonisierung von Gedanken- & Gefühlswelt, ob zur inneren Stärkung oder zur Stärkung der Selbstheilungskräfte...es ist stets lohnend und beglückend, sich auf den inneren Reichtum einer Chakren-Meditation einzulassen.

Beitrag jeweils: 15,00 € inkl. Wasser, Tee & Gebäck 

In meinen Wohlfühlräumen Ulmenallee 64 in Mülheim an der Ruhr

Min. 2 und max. 4 TeilnehmerInnen

Bitte bei mir unter 0175-66 42 559 oder über das Kontaktformular anmelden.  

 

 

Entspannen & Wohlfühlen in der Salzgrotte

In der Salzgrotte kannst Du in Deiner eigenen Kleidung, auf gemütlichen Liegen entspannen. Die Luft in der Salzgrotte ist mit Mineralien und Spurenelementen angereichert. In dieser erholsamen Atmosphäre kannst

Du abschalten und Dich wohlfühlen. Mache es Dir in der Salzgrotte bequem. Entspanne Dich und genieße Traumreisen, Meditationen und andere wunderbare Entspannungsmethoden. Die Welt darf sich eine Weile ohne Dich weiterdrehen und Du erlaubst Dir eine kleine Auszeit. Dabei tankst Du neue Energie und Kraft für den Alltag.

Meditation: FrühlingsErwachen

Sonntag, 24. März 2019 von 14.00 bis 14.45 Uhr

Traumreise: Ein Tag am Meer

Sonntag, 07. April 2019 von 14.00 bis 14.45 Uhr

Dienstag, 09. April 2019 von 17.00 bis 17.45 Uhr

ChakrenMeditation

Sonntag, 28. April 2019 von 13.00 bis 13.45 Uhr

Eine besondere Traumreise zum Muttertag

Sonntag, 12. Mai 2019 von 13.00 bis 13.45 Uhr

Entspannungsübungen für eine schöne Ausstrahlung

Dienstag, 07. Mai 2019 von 17.00 bis 17.45 Uhr

Sonntag, 26. Mai 2019 von 13.00 bis 13.45 Uhr

SALZGROTTE Langemarkstraße 13 in Oberhausen

Einblicke in die Salzgrotte: https://salzgrotte-oberhausen.de/galerie/

Preis lt. Salzgrotte je Sitzung: 14,00 € (Vergünstigung auf Anfrage möglich)

Bitte bis 2 Tage vor dem Termin in der Salzgrotte anmelden: 0208-6947166

 

 

Engelmeditationsabend: Goldene Stunden

Samstag, der 27. April 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr - Die kosmischen Gesetze 

Erlebe die goldenen Lichter, wie sie leuchten und Dir Kraft & Energie geben. Mit kleinen Geschichten, Gebeten, Meditationen und Ritualen widmen wir diesen Abend dem Thema: Lerne die kosmischen Gesetze kennen kennen, zum Beispiel das Gesetz der Anziehung, der Spiegelung, der Dualität ...

Beitrag je Abend: 25,00 € inkl. Tee, Wasser & Gebäck

In meinen Wohlfühlräumen Ulmenallee 64 in Mülheim an der Ruhr (2-5 TeilnehmerInnen)

KEPIA - Haus für Musik und Philosophie Lohstr. 46 in Oberhausen (ab 6 TeilnehmerInnen)

Bitte bis 2 Tage vor dem Termin bei mir unter 0175-66 42 559 oder über das Kontaktformular anmelden.

Bitte bequeme Kleidung tragen, eine Decke, (eine Matte wenn möglich) und ein kleines Kissen mitbringen.

Weitere Termine:

Körperbewusstsein & Gesundheit

Samstag, der 18. Mai 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr

Vergebung

Samstag, der 29. Juni 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr

Selbstverantwortung

Samstag, der 20. Juli 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr

Loslassen & Freiheit

Samstag, der 17. August 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr

Außerdem:

Samstags, der 21. September, 19. Oktober, 16. November, 21. Dezember 2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr

 

 

WELLNESS für die Seele

Donnerstags, 18. April / 16. Mai 2019 von 18.00 bis 20.00 Uhr (jeden 3. DO im Monat)

Ein Abend für Deine Seele in kleiner Runde, mit Meditationen, Heilsteinen, Kerzenschein, entspannter Musik und wertvolle Botschaften aus verschiedenen Kartensets. Genieße diese Zeit, die Ruhe und das Nichtstun. Du kannst einfach nur sein und Deine Seele baumeln lassen.

Beitrag je Abend: 20,00 € inkl. Tee, Wasser & Gebäck 

In meinen Wohlfühlräumen Ulmenallee 64 in Mülheim an der Ruhr

Min. 2 und max. 4 TeilnehmerInnen

Bitte bei mir unter 0175-66 42 559 oder über das Kontaktformular anmelden.

Bitte bequeme Kleidung tragen, eine Decke, (eine Matte wenn möglich) und ein kleines Kissen mitbringen.

 

Die Workshops / Kurse ersetzen keine ärztliche oder heilkundliche Behandlung. Die Verantwortung, eine notwendige medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen, liegt ausschließlich beim Klienten/-in.